Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

Webnews



http://myblog.de/volleyballhorst08

Gratis bloggen bei
myblog.de





28.9.07 Einheit 2: Machtposition – oder: Matthes kriegt die Krise!



Nachts in einer kleinen versteckten Grundschulhalle…

*Training kann beginnen mit minimaler Spielerzahl*
*bzw. erstes Problem: Netzaufbau*
Snowy: Wie kriegen wir das Ding denn jetzt gespannt, das labbert ja ohne Ende?!
Dolphi: Ich find das gut so, so haben wir in der Schule auch immer gespielt^^
Michi: Mir fehlen eindeutig Stangen. Da sieht man mal wieder, dass die Halle zu klein ist.
Snowy: Mal sehen. *in ihrer Gammeltasche rumkram* Was ist das? Und das? Iiiiieeee… Ich will’s lieber gar nicht wissen *drop* Probieren wir das mal.

Schließlich hängt das Netz richtig und gespannt.

Snowy: Jungs! Einlaufen!!
Alle: *laufen eine unbekannte Rundenzahl*
Snowy: Als nächstes Dehnen!
Alle: *man versucht sich in einem schiefen Kreis aufzustellen*

Leider verläuft das Dehnen nicht ganz so reibungslos…

Snowy: *zum kleinen Blonden* Was machst du da?
Kleiner Blonder: Keine Ahnung *grins*
Snowy: Mach das jetzt vernünftig oder du machst 10 Liegestütze! *droh*
Kleiner Blonder: Ich kann keine Liegestütze.
Michi: Dann mach Unterarmliegestütz.
Matthes: Oder Sit-Ups.
Kleiner Blonder: *kreisch* Nein.
Snowy: Oh doch! Los, runter mit dir!
Kleiner Blonder: *verzweifelt versucht, Liegestütze hinzubekommen* *heul*
Snowy: Das hätten wir. *zufrieden*

Matthes: Könnten wir jetzt mal vernünftig weiter machen?! *erste Krise kriegt*
Michi: Er hat Recht.
Snowy: Sag das dem mal. *auf kleinen Blonden zeig, der kaputt am Boden liegt*
Dolphi: Lass ihn doch einfach liegen.
Michi: Genau.
Snowy: Ist gut^^

Kleiner Blonder: *sich wieder aufgerafft hat* *wieder Unfug macht*
Snowy: *langsam Krise kriegt*
Matthes: *noch größere Krise kriegt*
Snowy: *Idee hat* Sollen wir vielleicht einen Vertrauenstest machen?
Kleiner Blonder + Freund: *Idee sofort in die Tat umsetzen*
Snowy: Ihr müsst näher an die Bank ran, damit sich wenigstens einer von euch schön den Kopf anschlägt *evilgrins*
Michi: Aber hältst du das bei uns jetzt schon für eine gute Idee^^’
Matthes: Sie hat Recht.
Snowy. Na wenn ihr meint.
Matthes: Können wir dann mal weiter machen?! Wenn wir uns nicht richtig dehnen, dann haben wir alle morgen tierischen Muskelkater. *nur noch Krise*
Michi: Er hat Recht. *nächste Übung vormacht*

Irgendwann war das Dehnen überstanden und man konnte zum ersten spielen übergehen…

Snowy: So, wir stellen uns jetzt im Kreis auf und spielen uns den Ball zu. Ziel ist zehnmal! *ehrgeizig*
Alle: *verzweifelt versuchen sich aufzustellen, aber eine Kreisform niemals erreichen*

Snowy: *drop* Also irgendwie klappt das nicht so… jetzt wär ich auch schon mit 8 mal zufrieden *immer noch ehrgeizig*

Snowy: Ich geb’s auf *megadrop*
Michi: *flüster* Vielleicht sollten wir das anders aufziehen.
Snowy: *überlegt* Ok, ihr vier spielt euch mal zusammen ein wenig ein und wir gehen uns beraten. Ihr beiden Jungs bleibt auch schön auseinander! *sonst nur Unfug machen*

In der Abstellkammer

Michi + Snowy: *tuschel, tuschel*
Anderen: *immer mal wieder einen Blick reinwerf*
Snowy: Wir kommen ja gleich! *weiter tuschel*

Zurück zum Geschehen…

Snowy: So, wir haben einen Plan. Erst einmal das wichtigste *präsentativ hust* Ich und Michi sind jetzt hier die Trainer und ihr müsst tun, was wir sagen. Das gilt auch für dich, sonst machst du 10 Liegestütze. *kleinen Blonden anfunkel* Dann kommen wir zu ersten Übung: dem oberen Zuspiel. *erklär* Alles klar? Nein, auch gut, erst mal aufstellen.

Snowy und Michi haben die glamouröse Aufgabe übernommen, den Leutchen das Pritschen beizubringen…

Snowy: *flüster* Wie sieht’s bei deinen beiden aus?
Michi: *zurückflüster* Den kleinen Blonden hab ich aufgegeben. *kopfshüttel* Der ist für mich jetzt einfach nur noch ‚Der Patscher’.
Snowy: *lach* Naja, sollen wir jetzt drei gegen drei spielen?
Michi: Einverstanden.

Ein dramatisches Spiel kann beginnen: Snowy, Matthes und der kleine Blonde gegen Michi, Dolphi und den Jungen mit der attraktiven Faustabwehr…
Es ist ein erbitterter Kampf bei dem kein Spielzug auf einen anderen folgt…
Doch irgendwann schafft es der Ball über das Netz… perfekte Faustabwehr vom Jungen mit der attraktiven Faustabwehr und Punkt für Michis Mannschaft!
Irgendwann hat dann Snowys Mannschaft wieder Aufschlag…


Matthes: *konzentriert sich* *sieht sich um* Was starrt ihr mich alle so an???
Michi: Alles wartet auf dich oh Herr.
Matthes: *weiter versucht, sich zu konzentrieren* *den Ball jedoch voll versemmelt*
Ich krieg ’ne Krise mit euch. *Gegner hat Aufschlag, er wirft den Ball bis hinten an die Wand*
Michi: Sei mal ein bisschen sozialer und wirf den Ball nicht immer so weit!
Matthes: *kein Kommentar*

Eine Rotation später…

Matthes: *hat wieder Aufschlag* *der Ball fliegt sogar übers Netz*
Junge mit der attraktiven Faustabwehr: *vollführt eine perfekte, attraktive Faustabwehr und erzielt einen Punkt*
Matthes: Das darf der überhaupt nicht!! *beschwer* *weiter Aufschlag haben will*
Michi: Natürlich darf er das!
Matthes: Wieso das denn? *zeter*
Michi: Wieso nicht?! Also gib den Ball her.
Matthes: *Michi brav den Ball zuwirft*
Michi: *zufrieden * Na also, es geht doch. Wenigstens zu mir ist er lieb.

Bei der nächsten Annahme von Michis Mannschaft…

Dolphi, die am Netz steht: *nimmt den ersten Ball und erzielt einen Punkt*
Matthes: Das darf sie überhaupt nicht!
Michi: Natürlich darf sie das.
Matthes: Der Spieler am Netz darf nicht den ersten Ball annehmen!!
Michi: Sollte er nicht, aber natürlich darf er das.
Matthes: So haben wir das in der Schule aber immer gespielt.
Michi: In der Schule! Aber die Lehrer haben sowieso einen an der Klatsche. Ich bin Schiri, ich weiß wie gespielt. Also haben wir den Ball!
Matthes: *Arme verschränkt* *kapituliert* *Megakrise* *schmoll*
Michi: Ich find’s so geil, er hört auf das, was ich sage XD
Snowy: Wir sind ja auch die Trainer, wenn er nicht auf uns hört, dann muss er 10 Liegestütze machen *grins*

Nach der zweiten Trainingseinheit lässt sich sagen, dass die Machtpositionen klar verteilt sind, Matthes vermutlich noch öfters eine Krise kriegen wird und das Snowy noch viel damit zu tun haben wird, den kleinen Blonden unter Kontrolle zu bringen. Alles in allem sind wir doch eine recht ansehnliche Truppe.
12.11.07 20:03
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung